Start Mitgliedschaft
Vorteile einer Mitgliedschaft PDF Drucken E-Mail

 

Mitglied im Bundesarbeitskreis Insolvenzgerichte e. V. zu werden, heißt nicht nur, sich in einem Arbeitskreis zu engagieren und dabei mitzuhelfen, dessen Ziele im Interesse der insolvenzgerichtlichen Anwender zu verwirklichen.

Neben der Möglichkeit aktiver Mitarbeit im Vorstand und Beirat bietet eine Mitgliedschaft weitere Vorteile:


  • Mitglieder erhalten monatlich kostenlos einen Newsletter mit aktuellen Entscheidungen.
  • Mitglieder erhalten einen kostenlosen Zugang zum "JURION Insolvenzrecht" Portal.
  • Der Bundesarbeitskreis organisiert jährlich eine Fortbildungsveranstaltung, an der Mitglieder zum ermäßigten Beitrag teilnehmen können.
  • Durch eine Mitgliedschaft wird der Erfahrungsaustausch zwischen den insolvenzgerichtlichen Anwendern gefördert.
  • Für Mitglieder besteht zudem die Möglichkeit an dem geschlossenen Internet-Forum zu partizipieren, wo ein Erfahrungsaustausch über alle relevanten Fragen für gerichtliche Rechtsanwender stattfinden soll.

 

Werden auch Sie für nur 2,00 EUR pro Monat Mitglied im Bundesarbeitskreis Insolvenzgerichte e.V.!


In den Bundesarbeitskreis kann jede(r) Insolvenzrichter/-richterin und Insolvenzrechtspfeger/-rechtspfegerin) eintreten. Mitglied im BAKinso e.V. zu sein lohnt sich. Und das das nicht teuer sein muss, sieht man doch hier: Der Mitgliedsbeitrag beträgt 2,00 Euro monatlich. Der Jahresbeitrag beträgt somit 24,00 Euro und wird immer zu Beginn des Jahres eingezogen. Füllen Sie einfach das Mitgliedsformular aus, schicken Sie es unterschrieben an Alexander Geyer, c/o Amtsgericht Aurich, Schloßplatz 2, 26603 Aurich, und schon bald sind Sie einer von uns. Ein Austritt ist jederzeit zum Jahresende möglich, muss aber durch eine schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand erfolgen.